Ergotherapie

Ergotherapie

Ergotherapeutische Maßnahmen zielen auf das Erreichen der größtmöglichen Selbstständigkeit im Alltags- und / oder Berufsleben. Unsere Ergotherapeuten begleiten, unterstützen und befähigen Sie, die für Sie wichtigen Aktivitäten im häuslichen Bereich, bei der Arbeit und in der Freizeit in ihrem gewohnten Umfeld wieder ausüben zu können.

Wenn die volle Selbständigkeit während der Reha nicht erreicht werden kann, können Angehörige zur Unterstützung des Patienten bei Aktivitäten des alltäglichen Lebens in die Ergotherapie eingebunden werden.

Ergotherapeutische Leistungen

  • Einzeltherapie zur Behandlung sensomotorischer und funktioneller Störungen, bei neuropsychologischen Störungen und zum Training der Aktivitäten des täglichen Lebens (ADL).
  • Gruppentherapie als Hirnleistungstraining, zum Training der Feinmotorik, als Haushalts- und Kochtraining, als Kreativgruppe sowie zur intensivierten Hand-Arm-Rehabilitation
  • Hilfsmittelberatung
  • Angehörigenberatung

Angewandte Methoden und Konzepte

  • Bobath
  • Perfetti
  • Affolter
  • Manuelle Therapie für Ergotherapeuten
  • Propriozeptive Neuromuskuläre Faszilation (PNF) für Ergotherapeuten
  • PC-gestütztes, aufgabenbezogenes Training an Geräten